Datenschutz

Allgemeines
Die nukkuaa GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit Sitz in Wals-Siezenheim, eingetragen im Firmenbuch des Landesgerichts Salzburg FN 581365 und
· betreibt unter der Website https://www.nukkuaa.com/ (die "Website") einen Produktauftritt.
· betreibt mit der App NUKKUAA (die "App") eine Schlafanalyse & Therapie -Applikation in der Kategorie „Gesundheit & Fitness“.
Diese Datenschutzbestimmungen klären über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung von Daten der Kunden (unseren "Usern") durch die „Website“ und die „App“ auf. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSG, TKG). In diesen Datenschutzbestimmungen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website und unserer App.

Kategorien der gesammelten personenbezogenen Daten
Personenbezogene Daten werden zum Zwecke der erfolgreichen Bereitstellung des Service erhoben und gespeichert. Mit der Registrierung und nachfolgender Nutzung der Website / der App werden bestimmte personenbezogene Daten zu einem User (der Kunde) in verschiedener Weise erfasst. Die nachfolgenden Kategorien gliedern diese in obligatorische Angaben, optionale Angaben und automatisch erfasste personenbezogene Daten bzw. Daten, die nach Erteilung der entsprechenden Berechtigungen erfasst werden.

Obligatorische Angaben
Um Sie als User unserer Services identifizieren zu können bzw. um Falschinformationen ("Fake-User") vorzubeugen, müssen bestimmte Informationen bei der Registrierung für die Nutzung des Service angegeben werden:
· E-Mail-Adresse
· Vor- und Nachname

Optionale Angaben
Bestimmte Informationen sind während der Registrierung optional anzugeben bzw. können vom User im Nachhinein hinzugefügt/ verändert werden:
· Geschlecht
· Alter

Automatisch erfasste personenbezogene Daten bzw. Berechtigungen
Um die Bereitstellung gewisser personenbezogener Daten innerhalb der App zu ermöglichen, werden gewissen Berechtigungen erfragt, die eine explizite Zustimmung des Users benötigen:
· Standortdaten
o Bei Anfragen erheben wir Ihren aktuellen Standort über GPS, um Ihnen schnell Informationen zu Ihrer unmittelbaren Umgebung geben zu können.
· Zugriff auf Bild-Daten
o Wir benötigen den Zugriff auf Ihre Kamera / Bildbibliothek, um Ihnen die Möglichkeit bieten zu können ein Profilbild hochzuladen.
· Übermittlung von Push-Tokens
o Ein Push-Token identifiziert die Kombination aus Endgerät und App explizit und wird von uns zur Übermittlung von individualisierten Push-Nachrichten eingesetzt.
· Ortung auf Basis der IP-Adresse
o Ihre IP-Adresse kann uns Auskunft über Ihren ungefähren Standort geben. Wir verwenden diese Form der Positionierung zur Weiterleitung / Empfehlung zu den jeweiligen landesspezifischen Online-Angebot, das wir zur Verfügung stellen.


Automatisierte Entscheidungsfindungen Drittanbieter
Nachfolgend werden datenschutzrechtlich relevante Interaktionen zu unseren Drittanbietern aufgelistet. Die Form dieser Integration (der Ursprung der Verbindung bzw. der Ort an dem die Übermittelung der personenbezogenen Daten erfolgt) erfolgt entweder direkt – aus der App bzw. aus dem User-Browser bei Web-Seiten – oder indirekt über den Servern, die unseren Service bereitstellen, welche die entsprechenden Integrationen zu den Drittanbietern implementieren.

Google Analytics for Firebase
Diese App nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics for Firebase (bzw. Firebase Analytics). Anbieter ist Google, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Firebase Analytics verwendet spezielle Identifikationsmechanismen auf mobilen Geräten (Android Advertising ID und Advertising Identifier für iOS) bzw. Technologien die sich ähnlich wie Cookies auf Webseiten verhalten. Dabei wird eine eindeutige Gerätekennzeichnung (Google-Werbe-ID / IDFA) und Applikations-Nutzungsdaten an diesen Webanalysedienst übertragen. Mehr Informationen zum Umgang mit Userdaten bei Firebase Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO ist die Verbesserung unseres Angebotes und dieses Services. Die Beziehung zu diesem Analyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission namens „Privacy Shield“.

In-App Purchase / Subscription
1.Damit du die Leistungen von NUKKUAA in vollem Umfang nutzen kannst, stehen dir nach Registrierung weitere Leistungs-Pakete in Form von kostenpflichtigen Abonnements („Abo-Zugänge“) zur Verfügung. Diese können für verschiedene, ggf. auch wechselnde Laufzeiten abgeschlossen werden, die dir in den Bestelloptionen angezeigt werden.
2. Die Abo-Zugänge von NUKKUAA sind werbefreie, gebührenpflichtige Abonnements, die es dir ermöglichen, über unsere mobilen und Web-basierten Applikationen auf zusätzliche Inhalte und Funktionen zuzugreifen. Aktuell bieten wir folgendes Abonnement / Leistungspaket: · Abo mit monatlicher Kündigungsmöglichkeit: €24,90/ Monat

· Abo mit jährlicher Kündigungsmöglichkeit: €239,90/ Jahr (entspricht €19,99/ Monat). Der Zugriff auf die jeweiligen Leistungen gilt, solange das Abonnement besteht. Du kannst den Vertrag über ein kostenpflichtiges Abonnement durch einen In-App-Purchase über unsere iOS- oder Android-Apps abschließen. Hierfür musst du auf dem Abo-Screen innerhalb der App die von dir gewünschte Option auswählen, woraufhin ein Popup erscheint, in dem du dein Passwort für den Drittanbieter-App-Store eingeben musst. Sobald du das getan hast, erscheint ein Popup, in dem du den Kauf des Abonnements noch einmal bestätigen musst. An dieser Stelle kannst du den Vorgang auch noch abbrechen. Danach solltest du eine Empfangsbestätigung von dem Drittanbieter-App-Store (und nicht direkt von der nukkuaa GmbH) erhalten..

Sendinblue
Diese Website/ diese App verwendet einen E-Mail Dienst, der von sendinblue bereitgestellt wird. Die Interaktion kommt zu Stande, wenn E-Mails automatisiert an einen User versendet werden. Zu diesem Zweck werden beispielsweise die folgenden Daten übermittelt: E-Mail-Adresse, Vorname, Nachname. Weitere Informationen hierzu findest du in der Datenschutzerklärung von sendinblue: https://www.sendinblue.com/legal/privacypolicy/. Die Beziehung zum Anbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Komission namens „Privacy Shield“. Weitere Informationen finden Sie direkt bei SendGrid unter dem Link https://sendgrid.com/policies/privacy/privacy-shield-certification/

User-Rechte und Speicherdauer
Eines der Hauptziele der DSGVO ist die Definition und Wahrung der Datenschutzrechte für EU-Bürger und Personen innerhalb der EU. Auch wenn Sie uns gewisse persönliche Daten bereits überlassen haben, stehen Ihnen verschiedene Rechte hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten weiterhin zu. Ihnen steht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf, Widerspruch und Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde zu. Bei Erteilung einer Aufforderung an uns können wir Sie bitten Ihre Identität zu bestätigen bzw. müssen etwaig benötigte weitere Informationen zur Identifikation von Ihnen einholen. Sofern rechtlich zulässig, kann Ihr Antrag zudem aufgrund von unsererseits klar dargelegten Gründen abgelehnt werden. Prinzipiell bleiben alle personenbezogenen Daten in unseren operativen Systemen so lange bestehen, bis der Zweck der Datenverarbeitung - das Erbringen der vom User gewünschten Dienstleistung - erlischt oder ein Löschauftrag durch den User erfolgt. User können die verantwortliche Stelle jederzeit auffordern Ihre Daten zu sperren oder zu löschen.Sofern die Möglichkeit des direkten (automatisierten) Löschens gewisser bzw. aller personenbezogenen Daten innerhalb der App / Webseite zur Verfügung gestellt wird, werden hiermit verknüpfte personenbezogene Daten auch vollständig von unseren operativen Systemen gelöscht und sind für den Service nicht länger verwendbar. Von dieser Löschvorgangsweise ausgenommen sind etwaige angesprochene Drittanbieter (außerhalb unserer Kontrolle) und ggf. unsererseits eingesetzte eigenständige Archivsysteme, die zur Ausfallsicherung (Backups) bzw. zum Fehler-Logging (Log-Dateien) eingesetzt werden. Derartige Datenbestände in diesen eigenständigen Archivsystemen (sind nicht operativ verwendbar und nur eingeschränkt einsehbar) werden automatisiert - in der Regel nach einem Jahr - überschrieben.Mit der Nutzung dieser App / dieser Website werden etwaige andere personenbezogenen Daten - abseits der bereits dargelegten - ausschließlich für jene Länge "flüchtig" gespeichert, die zur Bereitstellung dieses Service technisch notwendig sind, der IT-Sicherheit dienen oder uns bei der Fehlerbehebung helfen. Dazu gehören insbesondere Log-Dateien, IP-Adresse, Userdaten und Kennungen. Diese Daten werden für keine anderen Zwecke und im Einklang datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSG, TKG) verwendet. Es ist unser Ansinnen Ihre Daten so sicher wie möglich zu speichern bzw. weiter zu übermitteln. Daher speichern wir Ihre Daten ausschließlich auf Systemen innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums und übermitteln Ihre Daten nur dann an Drittanbieter, wenn diese zur Erfüllung der DSGVO/GDPR Datenschutzvorgaben verpflichtet sind, bzw. durch Unterzeichnung des EU-U.S. Privacy Shield Frameworks (zwischen Unternehmen in der EU und Unternehmen in den USA) oder einer gleichwertigen Vereinbarung zwischen anderen Rechtssystemen an ein gleichwertiges Datenschutzniveau gebunden sind. Davon ausgenommen sich etwaige explizit von Ihnen erteilte Aufforderungen zur Datenübermittlung. Richten Sie bitte alle Informationswünsche, Auskunftsfragen oder Widersprüche zur Datenverarbeitung per E-Mail anhello@nukkuaa.com oder schriftlich an die im Anhang unter "Unsere Kontaktdaten" genannte Adresse.


Anhang

Unsere Kontaktdaten
Nukkuaa GmbH
Hauptstraße 18
5071 Wals-Siezenheim
Email: hello@nukkuaa.com
Kammer: Wirtschaftskammer Österreich
Geschäftsführer: Dr. Manuel Schabus, Dr. Thomas Winkler
Rechtssystem: Österreich

Alternativ können Sie unseren Datenschutzbeauftragten und das Datenschutzteam per E-Mail unter hello@nukkuaa.com erreichen.

Für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten verantwortliches Unternehmen
aaa – all about apps GmbH, Siebenbrunnengasse 17 / Top 3, 1050 Wien, AT

Kontaktdaten der zuständigen lokalen Aufsichtsbehörde
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche verletzt worden sind, können Sie eine Beschwerde bei Ihrer lokalen Aufsichtsbehörde einreichen, in Österreich ist hierfür die Österreichische Datenschutzbehörde zuständig. Postanschrift: Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, AT, Email: dsb@dsb.gav.at, Telefon: (+43) 1 52 152-0